Kolostrum/Vormilch

Man sagt: «Das flüssige Gold» oder «Immunbooster» Das Kolostrum, auch Vormilch genannt, ist die Erstmilch die das Neugeborene in den ersten Tagen optimal ernährt. Das Kolostrum hat einen sehr hohen Eiweissgehalt und ist sehr reich an Antikörpern, was es für das noch relativ krankheitsanfällige Neugeborene sehr wichtig macht. Auch bedeckt sie die empfindliche Magen- und […]

Mehr lesen

Welches Wasser für Pulvermilch (=Formula)

Welches Wasser ist für die Zubereitung eines Schoppens für Säuglinge geeignet? Für die Zubereitung eines Schoppens empfiehlt sich Hahnenwasser. Verwenden Sie ausschliess- lich frisches, sauberes Hahnenwasser. Lassen Sie in der Leitung abgestandenes Wasser ablaufen bis kaltes Wasser kommt. Kochen Sie das Wasser auf , lassen Sie das Wasser abkühlen (ca. 40-50° ̊ C) und bereiten […]

Mehr lesen

Niesen beim Neugeborenen

Baby niesen sehr häufig. Viele Eltern fragen sich ob das Baby erkältet sei. Babys niesen sehr häufig, weil sie einen Schutzreflex haben, der ihre Nasenwege säubert, das ist ganz normal. Auch das Röcheln, dass man für einen Schnupfen halten könnte, ist meist nur ein Atemgeräusch, das auf die Unreife der Atemwege zurückzuführen ist. Der Nasenrücken ist noch sehr flach […]

Mehr lesen

Hämatokrit Normwerte beim Neugeborenen

Hämatokrit Normwerte Neugeborene: 48-63% 1.und 2. Lebenswoche: 47-63% 3. und 4. Lebenswoche: 38-51% 5. – 12. Lebenswoche: 30-38%

Mehr lesen

Zertifizierte Flaschen- und Formulaberatung finden

Stillen sollte immer an erster Stelle stehen. Hierbei unterstützen Sie Stillberaterinnen. Hier bei FeS finden Sie Expertinnen für den Fall, dass Sie eine Formulannahrung zugeben müssen oder möchten. Sie wollen Ihr Baby von Anfang an richtig und gesund ernähren? Stillen ist aber nicht möglich oder Sie wollen nicht stillen? Dann unterstützt Sie eine zertifzierte Flaschen- und […]

Mehr lesen

Low Laser in der Wochenbettbetreuung

Low Laser in der Wochenbettbetreuung Was ist Laser? Laserlicht ist ein sichtbares oder nicht sichtbares Licht welches besondere Eigenschaften hat. Das Laserlicht hat wegen seiner physikalischen Eigenschaften einen sehr hohen Energiegehalt, der in Verbindung mit einem besonderen mt den besonderen Eigenschaften des Lichtes bei bestimmten Erkrankungen eine sehr gute therapeutische Wirkung zeigt. Wie wirkt die […]

Mehr lesen

Low Laser – Mögliche Einsatzbereiche der Lasertherapie

Mögliche Einsatzbereiche der Lasertherapie Die Lasertherapie kann in vielen Bereichen der Schwangerschaft und Geburtshilfe eingesetzt werden: Behandlung des Rückens während der Schwangerschaft: – Laserakupunktur zur Geburtshilfe – Ischiasbeschwerden – Verspannungen des Schultergürtels Behandlung der Brust: – Brustabszesse – Wunde Brustwarzen beim Stillenden – Akupunktur bei zu geringer Milchbildung – Milchstau – beginnende Brustentzündung Behandlung der […]

Mehr lesen

Wasservergiftung bei Säuglingen

Wasservergiftung bei Säuglingen  Brauchen Neugeborene in den ersten Tag/Wochen/Monate Wasser oder nicht. Braucht ein Säugling allgemein Wasser neben dem Stillen? Wasser scheint eine harmlose Flüssigkeit sein und für uns alle ist sie lebensnotwendig. Deswegen kann man sich schwer vorstellen, dass für Säuglinge zu viel Wasser lebensbedrohlich sein kann. Einr häufiger Grund, warum Babys zu viel […]

Mehr lesen

Kindsverlust

Kindsverlust …in Bearbeitung…    

Mehr lesen