Folgende Massnahmen können helfen, beim Baby die Bauchschmerzen zu lindern:

  • Sanfte Bauchmassage (im Uhrzeigersinn, siehe auch Babymassage)
  • Dinkelkissen oder Kirschsteinsäckli auf den Bauch legen
  • Warme Kirschsteinsäckli (empfiehlt sich in Backofen zu wärmen 30min bei 80°Grad und nicht in Mikrowelle), es wird nicht mehr empfohlen Bettflaschen zu benutzen (Verbrennungsgefahr)
  • Tragen Sie Ihr Baby herum und legen Sie es dabei mit dem Bauch nach unten auf Ihren Unterarm (Fliegergriff) oder über ihre Schulter
  • Nehmen Sie das Kind ins Tragetuch
  • Schüsslersalz Tipp: Bauchmassage kann  mit der Schüssler Creme Nr. 7 gemacht werden bzw. den Bauch und die Füsse damit einmassieren um die Krämpfe zu mindern

    erster schrei