Manchmal beruhigt sich ein Kind bereits, wenn es Nähe spürt, auf den Arm genommen wird, wenn sein Hunger gestillt ist, wenn es gestreichelt oder leise mit ihm gesprochen wird. Auch ein Schnuller, sanftes Massieren (siehe Babymassage), Wiegen, ein Spaziergang oder ein Bad (siehe Baden) können zur Beruhigung beitragen.

FederwiegeManchmal hilft in den ersten Monaten eine Anschaffung einer Babyhängematte, es gibt auch Neugeborene die es nicht mögen. Anstatt gerade eine zu kaufen, kann man eine Babyhängematte auch in unserem Webshop mieten.