Hebammenpikett Geld bezahlt von Stadt oder Gemeinde?

Fragen Sie bei ihrer Gemeinde nach ob die das Hebammenpikettgeld übernehmen. Die Stadt Zürich zahlt das Hebammenpikettgeld https://www.stadt-zuerich.ch/gud/de/index/gesundheit/krankenversicherung_beitraege/hebammenbeitrag.html Im Kanton AG zahlen die Gemeinde Künten, Mellingen, Oberwil, Bünzen, Oberrohrdorf,… …kein Hebammenpikettgeld. Im Kanton AG zahlen die Gemeinde Bremgarten und Niederwil…

Restkostenfinanzierung : welche Gemeinden im Kanton AG zahlen/zahlen nicht

Kanton Aargau: Diese Gemeinden zahlen die gesamte Restkostenfinanzierung der Wöchnerin: Biberstein Buchs Erlinsbach Untersiggental Bremgarten AG (Hermetschwil-Staffeln), übernimmt die 15.95CHF, welche die Wöchnerinnen selber tragen müssten, weil die Gemeinde auch ein Hebammenpikettgeld von 120CHF übernimmt. Jedoch max. 120chf inkl. dem Betrag…