Es ist normal, dass ein Neugeborenes in den ersten Tagen unmittelbar nach der Geburt an Gewicht verliert. In der Regel sollte die Gewichtsabnahme nicht bis 10% unter das Geburtsgewicht gehen. Nach ca. 4-5 Tagen sollte das Gewicht ansteigen und zum Ende der zweiten Lebenswoche sollte das Geburtsgewicht wieder erreicht sein. Gemäss verbreiteten Tabellen gelten in etwa folgende Richtwerte für die Gewichtsentwicklung des Neugeborenen:

0. – 2. Monat: 170 – 330 g / Woche
2. – 4. Monat: 110 – 330 g / Woche
4. – 6. Monat: 70 – 140 g / Woche
6. – 12. Monat: 40 – 110 g / Woche

baby on scales

Die Gewichtskontrolle des Neugeborenen führt am Anfang das Spital, Geburtshaus oder die ambulante Wochenbettbetreuung durch. Später gehen Sie dafür zur Mütterberatung. Der Kinderarzt prüft ebenfalls bei jeder Kontrolle die Grösse und das Gewicht. Sie müssen sich zu Hause keine Säuglingswaage anschaffen. Folgende Hinweise helfen zu erkenne, ob das Kind gedeiht:

  • mindestens 5 – 6 nasse Windeln pro Tag
  • Ihr Kind ist nach den Mahlzeiten zufrieden
  • Stilldauer beträgt 10 bis 15 Minuten pro Seite